Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Rahmen Allgemeines
 

Die Einhaltung der Rahmenbedingungen ist für den Erfolg der therapeutischen Arbeit absolut notwendig und ist von meiner Seite aus Voraussetzung für den Beginn und das Fortführen der Therapie.

Therapietermine haben die oberste Priorität. Heilung wird nur möglich, wenn man die Tricks der Abwehr durchschaut. Sie könnten in Versuchung kommen, Sitzungen aus folgenden Gründen abzusagen:
  • Körperliche Symptome häufig: Kopfschmerzen, Übelkeit, Durchfall, Halsschmerzen, Erkältung...
  • Emotionale Symptome z.B. keine Lust, kein Antrieb, auf den Therapeuten projezieren...
  • Geistige Symptome z.B. Termin vergessen, Termin falsch eintragen, zu spät kommen, Praxis nicht finden...
  • Situative Symptome z.B. andere Termine, die sich aufdrängen; aufgehalten werden, Buss verpasst, "kein Geld"...
Es ist wichtig zu wissen, dass all dies sehr oft nur dazu dient, die Therapiesitzungen und das innere Wachstum zu verhindern. Die Erfahrung hat gezeigt, dass sich gerade in Sitzungen, die man am liebsten abgesagt hätte, oft besonders viel bewegt.

 

Weitere Rahmenbedingungen:

 

 







"Du wirst Mut brauchen:

Das hier ist kein Kaffeekränzchen

Das hier ist dein Leben!"