Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Der Preis

 

Kosten, Regeln und Voraussetzungen


 

Die Sitzungen (in Mannheim oder Heidelberg)

  • Vorgespräch 45 min: 10,- € (auch telefonisch)
  • Einzelsitzung Stundensatz 60.- €, Sozialpreis* 40,- €
  • Tiefenpsychologische, Traumatherapie- oder Primärtherapie-Sitzung 1,5 h 90,- €, Sozialpreis 60,- €
  • Wöchentliche Gruppe: 1,5 h Jeweils drei Monate à 10 Termine, 250,- €.
  • Primärtherapeutische Gruppensitzung: 2 - 3 h, 60,- €, Sozialpreis* 45,- €
  • Intensivphase: 3 Wochen, 15 Einzel- oder Gruppensitzungen, Grundpreis 1.350,- €, Sozialpreis* 900,- € (ohne Kost und Logis)
    Einzelsitzungen ab 1,5 h, Verlängerung nach Stundensatz, Gruppensitzungen 2 - 3 h

  • Vorgespräch Paar 60 min: 20,- €
  • Paarberatung Stundensatz 80.- €, Sozialpreis* 50,- €

(* bitte fragen Sie einfach nach, wenn es für Sie finanziell schwierig ist!)

 

Die Voraussetzungen für Therapiesitzungen

  • Ein Vorgespräch
  • gegebenenfalls das Ausfüllen von verschiedenen Fragebögen

Die Voraussetzungen für die Primärtherapie

  • Die Lektüre des Buches "Der Urschrei" von Arthur Janov
    (kostet 20.- € und kann wieder zurückgegeben werden, falls Sie es nicht behalten wollen)
  • Ein Vorgespräch
  • Das Ausfüllen von zwei Fragebögen
  • alternativ: Primärtherapie-Erfahrung


Die Rahmenbedingungen




BITTE BEACHTEN SIE:
Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen normalerweise keine Heilpraktiker-Kosten. Nur bei einer Unterversorgung, also wenn Sie dringend eine Behandlung benötigen und bei kassenzugelassenen Therapeuten keinen Therapieplatz bekommen, gibt es evtuell die Möglichkeit, einen Antrag bewilligt zu bekommen. Bitte fragen Sie mich.
Bei privaten Krankenversicherungen und Zusatzversicherungen, die Heilpraktikerbehandlungen übernehmen, können ohne weiteres Rechnungen eingereicht werden, die oft zu einem gewissen Anteil von diesen übernommen werden. Informationen zu Zusatzversicherungen können Sie bei mir bekommen.